Online Terminvereinbarung: „So gewinnen wir regelmäßig neue Patienten dazu“

| Know-how in der Praxis

Moderne Software verringert Bürokratie und erleichtert Prozesse im Arbeitsalltag einer Praxis. Die Online Terminvereinbarung gilt dabei als Best-Practice-Beispiel, wie man von der digitalen Transformation profitieren kann, bestätigt Zahnarzt Dr. Rainer F. Prugmaier.

Spätestens seit Corona gehören die Zeiten der Vergangenheit an, in denen man noch persönlich zum Arzt gegangen ist, um einen Untersuchungstermin zu vereinbaren. Was kontaktlos und zeitsparend erledigt werden kann, wird auch so erledigt.

Entweder ruft man direkt in der Ordination an oder bucht seinen Termin mittels E-Mail oder Online Terminvereinbarung. Immer mehr  Menschen bevorzugen es, ihre Arzttermine online zu buchen.

Wie funktioniert die Online Terminvereinbarung?

Bei modernen Zahnärzten zählt die Möglichkeit der Online Terminvereinbarung bereits zum Standard.

So auch in der Ordination von Dr. Rainer F. Prugmaier in Leibnitz: „Ergänzend zu softdent nutzen wir die Online-Terminplanung, welche übersichtlich und einfach in unsere Webseite integriert wurde.

Das Tool ist direkt mit unserem Terminkalender in softdent verbunden. Das heißt, Termine können in Echtzeit gebucht werden. Wird ein Termin in der Ordination in softdent eingebucht, verschwindet der freie Termin im Online-Kalender und steht nicht mehr zur Verfügung.

Wird ein Termin online gebucht, wird der Termin umgehend in den softdent-Kalender übernommen. Die Patienten können zu jeder Zeit in unserem Online-Kalender den nächsten Termin aussuchen und buchen.

Dazu ist im ersten Schritt die gewünschte Leistung auszuwählen. Im zweiten Schritt können die verfügbaren Termine in den nächsten Wochen und Monaten durchgesehen werden. Im dritten und letzten Schritt werden noch die persönlichen Daten erfasst und der Termin gebucht. Sowohl der Patient als auch die Ordination erhält ein E-Mail mit der Buchungsbestätigung.

Wir gewinnen auf diesem Weg auch neue Patienten dazu: Es werden regelmäßig Termine für eine Erstberatung online gebucht. Gerade am Wochenende haben Eltern oder Angstpatienten die Zeit, sich online zu informieren und einen Termin zu vereinbaren.“

Vorteile der Online Terminvereinbarung

Sowohl für den Zahnarzt und sein Team, als auch für die Patienten ergeben sich dabei zahlreiche Vorteile.

Vorteile der Online Terminvereinbarung für den Arzt

  • weniger Terminausfälle (Terminerinnerung möglich)
  • kein Zeitaufwand, funktioniert „von alleine“
  • Image als moderner Zahnarzt
  • Neupatientengewinnung über das Web
  • ruhigeres Wartezimmer, angenehme Atmosphäre (weniger Telefongeräusche)
  • schnelle & einfache Einbindung ins softdent-System
  • geringere Belastung der Mitarbeiter („kontaktloser“ in Pandemiezeiten)
  • optimalere Auslastung und höhere Wirtschaftlichkeit
  • höhere Patientenzufriedenheit, mehr Weiterempfehlung & Top-Bewertungen

Vorteile der Online Terminvereinbarung für den Patienten

  • Termine können stressfrei und in Ruhe zuhause ausgewählt werden
  • nicht jeder telefoniert gerne – maximaler Service
  • geringere Wartezeit beim Arztbesuch
  • weniger Kontakt in Pandemiezeiten
  • gutes Gefühl, bei modernem Zahnarzt zu sein

Online Terminvereinbarung in der Praxis

Die Online Terminvereinbarung ist schnell und einfach in den digitalen Workflow einer Praxis eingebunden und bringt enorme Vorteile:

„Wir integrieren das Tool in unsere Patientenkommunikation. Oft haben Patienten ihren Kalender nicht dabei bzw. wissen noch nicht genau, wann Sie wieder Zeit haben. Wir empfehlen hier auch immer, unsere Online Terminplanung zu nutzen.

Das Telefon läutet deshalb nicht weniger, aber das war und ist auch nicht die Intention. Es war unser Ziel, unseren Patienten noch mehr Service und Flexibilität anzubieten.

Oft rufen Patienten auch an, nachdem sie sich im Internet einen Termin ausgesucht haben und möchten ihn telefonisch vereinbaren“, erklärt Dr. Prugmaier, dem es ein großes Anliegen ist, seinen Patienten maximalen Service zu bieten:

„Das Tool wird von einigen Patienten sehr gerne angenommen. Vor allem Patienten, die es gewohnt sind, auch sonst Dinge online zu erledigen, empfinden das Tool als echte Bereicherung und Vereinfachung, da sie ihren privaten Kalender (Arbeit, Kinder, etc.) mit den freien Terminen zu Hause in Ruhe und optimal abstimmen können.

Täglich werden ein paar Termine online gebucht. Auch wir sind mit dem Tool sehr zufrieden, da es seit der Inbetriebnahme eine stabile und verlässliche Unterstützung für uns ist und vom Entwickler auch laufend weiterentwickelt wird.“

Digitaler Workflow: Wie Sie Zeit und Geld sparen

Neben der Online Terminvereinbarung bietet softdent als Ihr Digitalisierungspartner zahlreiche weitere Möglichkeiten, sich als moderner und serviceorientierter Zahnarzt zu präsentieren. Wer auf die richtige Software setzt, spart nicht nur eine Menge Zeit und vielleicht sogar das eine oder andere graue Haar ;-), sondern steigert auch  den Erfolg der eigenen Praxis nachhaltig.

Moderne Features wie automatische Terminerinnerung, papierloser Rechnungsversand, digitaler Datenaustausch via Cloud oder Online Anamnese sparen Arzt und Patienten Zeit bzw. Geld.

Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Gesundheitswesen sind enorm. Denn erst ein idealer digitaler Workflow garantiert die optimale Wirtschaftlichkeit Ihrer Praxis. Mitarbeiter werden entlastet, Abläufe effizienter und die Behandlungsqualität gesteigert.

Bei zahlreichen Tätigkeiten und Prozessen kann durch den reduzierten Dokumentationsaufwand massiv an Zeit und Geld gespart werden. Das drückt sich letztlich auch in mehr Patientenzufriedenheit und Weiterempfehlung aus. Eine klare Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Digitale Lösungen aus einer Hand

Für den optimalen digitalen Workflow ist es wichtig, einen Digitalisierungsexperten an der Seite zu haben, der Ihre Praxis ganzheitlich betreut. Denn nur so ist eine Vernetzung möglich, bei der alle Prozesse mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks ineinander greifen.

Das 100 Prozent österreichische Unternehmen softdent genießt seit Jahrzehnten einen exzellenten Ruf  als Digitalisierungspartner für Zahnärzte, Kieferchirurgen und -orthopäden sowie Zahnkliniken: Software, Support, Schulung und Beratung aus einer Hand mit persönlichem Kontakt vor Ort verhelfen nachweislich zu mehr Erfolg in der Praxis.

Sechs neue Softdent Module für noch mehr Effizienz in der Praxis:

  1. Papierloser Rechnungsversand: Gedruckte Rechnungen waren gestern! Verschicken Sie Rechnungen, Mahnungen und „Recall“-Erinnerungen schnell und umweltschonend per E-Mail!
  2. Automatische Erinnerungen: Nie mehr vergessene Termine! Erinnern Sie Ihre Patienten automatisch per E-Mail oder SMS an Termine – und das ganz ohne Mehraufwand für Ihr Team.
  3. Erweiterbare Patientenstammdaten: Ihr Vorteil: Die komplette Familienzuordnung Ihrer Patienten auf einen Blick.
  4. Behandlungspfade: Definieren Sie Behandlungsstandards für optimale Qualitätssicherung.
  5. Datenaustausch in der Cloud: Die Web-Patienten-Cloud ist eine digitale Plattform zur raschen und sicheren Übermittlung von Rechnungen, Heilkostenplänen, Bildern u.v.m. Maximaler Service – minimaler Aufwand!
  6. Online Anamnese: Patienten füllen den Anamnesebogen bequem zuhause aus und schicken ihn an Ihre Praxis, wo er automatisch ins softdent-System importiert und abgelegt wird. Zeitsparend und sicher!

 

 

* Ausschließlich zum Zweck der leichteren Lesbarkeit wird auf diesem Blog das generische Maskulinum verwendet. Hiermit sprechen wir ausdrücklich alle Geschlechteridentitäten ohne wertenden Unterschied an.

Zurück
shutterstock/viputae
Dr. Rainer F. Prugmaier

Kontakt zu Softdent

Logo: Softdent - Erfolg in der Praxis

Softdent – Software die neue Wege geht – für die moderne Praxis

SUPPORT HOTLINE
Montag – Donnerstag
08:00 – 12:30 | 13:30 – 18:00
Freitag
08:00 – 13:00
hotline@softdent.at
0800 22 01 25

KONTAKT
Kapfingerstraße 8
6263 Fügen
office@softdent.at

© 2022 Softdent GmbH